Impressum

Stiftung Kunst, Kultur und Soziales der Sparda-Bank West
www.stiftung-sparda-west.de

Ursula Wißborn
Vorstand Stiftung Kunst, Kultur und Soziales der Sparda-Bank West

Ludwig-Erhard-Allee 15
40227 Düsseldorf
Tel:   0211 23932-9600
Fax:  0211 23932-9696
E-Mail: stiftung@sparda-west.de

Landesverband der Musikschulen in NRW e.V.

Ruddi Sodemann, Vorsitzender
Annegret Schwiening, Geschäftsführerin
Breidenplatz 10
40627 Düsseldorf
Tel:   0211 25 10 09
Fax:  0211 25 10 08
E-Mail: kontakt@lvdm-nrw.de
Internet: www.lvdm-nrw.de

Organisation
Annegret Schwiening-Scherl und Ursula Wißborn

 
 

Datenschutzerklärung

Stand: 10.06.2018

Wir freuen uns, dass Sie die Webseite www.sparda-musiknetzwerk.de der Stiftung Kunst, Kultur und Soziales der Sparda-Bank West (nachfolgend: „SMNW“) besuchen, und bedanken uns für Ihr Interesse an unserem Engagement. Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten bei der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung anlässlich Ihres Besuchs unserer Webseite und bei der Nutzung unserer Angebote ist uns ein wichtiges Anliegen. Die Beachtung der EU-Datenschutz-Grundverordnung (nachfolgend: DSGVO) und weiterer relevanter Bestimmungen ist für uns selbstverständlich.

Nachfolgend erläutern wir, welche Informationen wir auf unseren Webseiten während Ihres Besuches erfassen und wie diese genutzt werden. Die Stiftung Kunst, Kultur und Soziales der Sparda-Bank West (nachfolgend „Sparda-Stiftung“) ist die Betreiberin des gesamten Webauftrittes. Diese Datenschutzerklärung gilt für die von der Sparda-Stiftung betriebene Webseite „sparda-musiknetzwerk.de“.Ferner informieren wir Sie über Ihre Rechte im Zusammenhang mit der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten.

  1. Gegenstand des Datenschutzes
    Gegenstand des Datenschutzes sind personenbezogene Daten. Diese sind nach Art. 4 Nr. 1 DSGVO alle Information, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person beziehen. Hierunter fallen z. B. Angaben wie Name, Post-Adresse, E-Mail-Adresse oder Telefonnummer, ggf. aber auch Nutzungsdaten wie Ihre IP-Adresse.
  2. Rechtmäßigkeit der Verarbeitung personenbezogener Daten
    Wir verarbeiten personenbezogene Daten nur unter Einhaltung der einschlägigen Datenschutzbestimmungen. D.h. die Daten werden nur bei Vorliegen einer gesetzlichen Erlaubnis oder einer Einwilligung verarbeitet.

    Wir treffen organisatorische, vertragliche und technische Sicherheitsmaßnahmen entsprechend dem Stand der Technik, um sicher zu stellen, dass die Vorschriften der Datenschutzgesetze eingehalten werden und um damit die durch uns verwalteten Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, Verlust, Zerstörung oder gegen den Zugriff unberechtigter Personen zu schützen.

  1. Datenverarbeitung
    Die Sparda-Stiftung verarbeitet die Daten, die Sie angeben (z. B. Name, Adresse, Telefonnummer), wenn Sie unsere Website besuchen und unsere Angebote nutzen (z. B. bei der Bewerbung für die Sparda-Musiknetzwerk Auszeichnung oder Förderung). Die Datenverarbeitung umfasst insbesondere das Erheben, das Erfassen, die Organisation, das Ordnen, die Speicherung, die Anpassung oder Veränderung, die Verwendung, die Offenlegung durch Übermittlung und das Löschen personenbezogener Daten mit Hilfe automatisierter Verfahren.
  2. In Protokolldateien („Server-Log-Files“), über Suchmaschinen und/oder Formularen werden bei der Nutzung unserer Webseiten automatisch Daten erhoben, die Ihr Webbrowser / Provider an unseren Provider übermittelt. Wenn Sie unsere Webseiten besuchen, speichern unsere Webserver standardmäßig temporär
    • die Namen der von Ihnen aufgerufenen Seiten
    • der von Ihnen verwendete Browsertyp sowie das von Ihnen verwendete Betriebssystem
    • das Datum und die Uhrzeit des Seitenaufrufs
    • die verwendete Suchmaschine
    • die Namen der herunter geladenen Dateien sowie ihre IP-Adresse zum Zeitpunkt des Zugriffs.
    Die eventuelle Auswertung dieser technischen Daten geschieht anonym zur Wahrung unserer berechtigten Interessen. Diese berechtigen Interessen folgen den Zwecken zur Gewährleistung eines reibungslosen Verbindungsaufbaus der Webseite, zur Gewährleistung einer komfortablen Nutzung unserer Webseite, Auswertung der Systemsicherheit und -Stabilität sowie zu weiteren administrativen Zwecken.
    Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Wir behalten uns jedoch vor, diese Daten nachträglich zu prüfen, wenn uns konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden.
    Bei der Anforderung einer Datei aus unserem Download-Angebot können ggf. Zugriffsdaten gespeichert werden. Jeder angeforderte Datensatz besteht aus: der Seite, von der aus die Datei angefordert wurde, dem Namen der Datei, Datum und Uhrzeit der Anforderung, die übertragene Datenmenge, dem Zugriffsstatus (Datei übertragen, Datei nicht gefunden etc.) und dem Typ des verwendeten Browsers. Die gespeicherten Daten werden ausschließlich zu statistischen Zwecken ausgewertet und enthalten keinen Personenbezug.

  1. Webtracking-Verfahren
    Es wird kein Webtracking-Verfahren auf der Webseite www.sparda-musiknetzwerk.de genutzt.
  2. Nutzung und Weitergabe personenbezogener Daten
    Wenn Sie uns mit der Erbringung einer Dienstleistung beauftragen, werden Ihre persönlichen Daten ohne gesonderte Einwilligung nur insoweit verwendet, wie es für die Erbringung der Dienstleistung oder Durchführung des Vertrages notwendig ist. Hierzu zählt insbesondere die Weitergabe Ihrer Daten an Transportunternehmen, Kreditunternehmen oder andere zur Erbringung der Dienstleistung oder Vertragsabwicklung eingesetzten Service-Dienste. Mit vollständiger Vertragsabwicklung werden Ihre Daten für die weitere Verwendung gesperrt und nach Ablauf der steuer- und handelsrechtlichen Vorschriften gelöscht, sofern sie nicht ausdrücklich einer darüber hinausgehenden Datenverwendung zugestimmt haben.

    Die Sparda-Stiftung gibt Daten nur nach Maßgabe der gesetzlichen Vorschriften oder eines gerichtlichen Titels an Behörden und Dritte heraus. Auskünfte an Behörden können aufgrund einer gesetzlichen Vorschrift zur Gefahrenabwehr oder zur Strafverfolgung erteilt werden. Dritte erhalten nur Auskünfte, wenn eine gesetzliche Vorschrift dies vorsieht. Die Löschung der gespeicherten personenbezogenen Daten erfolgt, wenn Sie Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen, wenn ihre Kenntnis zur Erfüllung des mit der Speicherung verfolgten Zwecks nicht mehr erforderlich ist oder wenn ihre Speicherung aus sonstigen gesetzlichen Gründen unzulässig ist.

    b) Veranstaltungen der Sparda-Stiftung
    Zu Dokumentationszwecken werden auf Veranstaltungen der Sparda-Stiftung, wie bspw. bei der Sparda-Musiknetzwerk Auszeichnung, Fotos und Videos aufgenommen. Die Sparda-Stiftung verwendet diese im Rahmen ihrer Berichterstattung, für ihre allgemeine Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, insbesondere in den Sozialen Medien und auf ihrer Webseite. Ferner kann das Material für die Öffentlichkeitsarbeit der Sparda-Bank West eG als Presseinformation an andere Medien weitergegeben werden.
    Sie haben das Recht, der Anfertigung von Fotos und Videos, die Sie betreffen, sowie deren Verwendung zu widersprechen.

    Die bei uns gespeicherten Daten werden gelöscht, sobald sie für ihre Zweckbestimmung nicht mehr erforderlich sind und der Löschung keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen.

    c) Social Plugins
    Unsere Webseite verwendet keine Social Plugins („Plugins“) von sozialen Netzwerken wie Facebook, Instagram, YouTube oder anderen.

  1. Verwendung von Cookies
    In einigen Fällen werden sog. „Cookies“ auf Ihrem PC erzeugt. Hierbei handelt es sich um kleine Dateien, mit deren Hilfe wir zum Beispiel steuern können, dass Ihnen Werbefenster nur einmal angezeigt werden. Sitzungscookies sind temporäre Cookies, die im Cookie-Ordner Ihres Browsers verbleiben, bis Sie die Webseite verlassen. Einige Cookies verbleiben wesentlich länger im Cookie-Ordner Ihres Browsers (wobei dieser Zeitraum von der Lebensdauer des jeweiligen Cookies abhängt).
    Generell verwenden wir Cookies ausschließlich für technische Zwecke. Die meisten Web-Browser akzeptieren Cookies automatisch. Sie können die Einstellungen Ihres Browsers jedoch ändern, um dies zu vermeiden.
  2. Kinder und Jugendliche
    Personen unter 18 Jahren sollten grundsätzlich nur mit Zustimmung der Eltern oder Erziehungsberechtigten ihre personenbezogenen Daten im Internet übermitteln. Weder fordern wir dies von Kindern und Jugendlichen, noch sammeln wir diese und geben sie erst recht nicht an Dritte weiter.
  3. Ihre Rechte als betroffene Person
    Als betroffene, bevollmächtigte oder berechtigte Person haben Sie jederzeit die Möglichkeit, gegenüber der Sparda-Stiftung schriftlich, per Telefax oder per E-Mail folgende Rechte geltend zu machen, sofern keine vertraglichen oder gesetzlichen Bestimmungen dem entgegenstehen oder die Verarbeitung aus sonstigen Gründen erforderlich ist (z.B. wg. Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen).Dazu nutzen Sie bitte für die Geltendmachung aller nachfolgenden Rechte die unter „Kontakt“ angegeben Adressen (s.u.).Recht auf Auskunft: Sie können jederzeit Auskunft über Ihre bei der Sparda-Stiftung gespeicherten personenbezogenen Daten erhalten. Bitte erstellen Sie Auskunftsersuche nur schriftlich (E-Mail, Brief, Telefax). Telefonisch werden aus Datenschutzgründen und mangels qualifizierter Identifizierungsmöglichkeiten keine Auskünfte erteilt.

    Recht auf Berichtigung: Sofern wir personenbezogene Daten von Ihnen direkt verarbeiten und Sie fehlerhafte Angaben oder Aktualisierungsbedarf darin entdecken, können Sie uns dies gerne mitteilen. Bitte fügen Sie entsprechend belastbare Nachweise Ihrem Antrag bei (z.B. bei Namensänderungen durch Heirat: eine Kopie der Heirats- / Personenstandsurkunde, ggf. weitere ergänzende Erklärungen).

    Recht auf Löschung:Sie haben jederzeit das Recht, die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten bei uns zu beantragen. Bitte beachten Sie, dass wir gesetzlich dazu verpflichtet sind, bestimmte Daten gemäß den gesetzlichen Aufbewahrungspflichten (z.B. aus Handels- und Steuerrecht) vorzuhalten. Diese Datenkategorien teilen wir Ihnen sodann mit.

    Recht auf Einschränkung: Sie können jederzeit beantragen, Ihre personenbezogenen Daten in der Verarbeitung einzuschränken.

    Recht auf Datenübertragbarkeit (Daten-Export): .
    Sie haben das Recht, personenbezogene Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, an sich oder an einen Dritten in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format aushändigen zu lassen. Sofern Sie die direkte Übertragung der Daten an einen anderen Verantwortlichen verlangen, erfolgt dies nur, soweit es technisch machbar ist.

    Recht auf WIDERSPRUCH und WIDERRUF: Sie können der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns jederzeit widersprechen bzw. eine erteilte Einwilligung dazu mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

    Recht auf Beschwerde bei den Aufsichtsbehörden: Sie haben das Recht bei Ihrer zuständigen Landesdatenschutz-Aufsichtsbehörde Beschwerde einzulegen. Die Adresse finden Sie im Internet auf der Seite der Bundesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit in Berlin.

  4. Links zu anderen Webseiten
    Sofern Sie Links zu externen Webseiten nutzen, die im Rahmen unserer Webseite angeboten werden, erstreckt sich diese Datenschutzerklärung nicht auf diese externen Webseiten.
    Zum Zeitpunkt der Link-Setzung haben wir uns von der Ordnungsmäßigkeit der verlinkten Webseite(n) hinsichtlich Inhalte und Sicherheit überzeugt. Wir haben keinen Einfluss auf die Einhaltung der Datenschutz- und Sicherheitsbestimmungen anderer Anbieter oder inhaltlicher Änderungen.Links zu externen Webseiten, die auf unseren Webseiten angezeigt werden, können ggf. Nutzerdaten sammeln, wenn Sie diese anklicken oder sonst deren Anweisungen folgen (achten Sie hierbei insbesondere auf aktive „Social-Media-Buttons“). Wir haben keine Kontrolle über die Daten, die über Anzeigen oder Webseiten Dritter freiwillig oder unfreiwillig erhoben werden. Informieren Sie sich deshalb bitte auf den Internetseiten der anderen Anbieter auch über die dort bereitgestellten Datenschutzerklärungen zu Ihrer Sicherheit.
    Sollten Sie Kenntnis von einem „unsicheren“ Link ausgehend von unseren Webseiten erhalten, informieren Sie uns bitte sofort, damit wir der Sache nachgehen können. Vielen Dank.

    Änderungen unserer Datenschutzbestimmungen
    Soweit dies aufgrund der Rechts- oder Bedrohungslage sowie der technischen Entwicklung notwendig wird, behalten wir uns das Recht vor, unsere Sicherheits- und Datenschutzmaßnahmen dementsprechend zu verändern. In diesen Fällen werden wir auch unsere Datenschutzerklärung anpassen. Bitte beachten Sie daher den jeweils aktuellen Versionsstand am Anfang dieser Erklärung.

  1. Verantwortliche Stelle im Sinne des Datenschutzrechts

    Verantwortlich für die Webseite www.sparda-musiknetzwerk.deund darüber gewonnene Nutzerdaten ist die

    Stiftung Kunst, Kultur und Soziales der Sparda-Bank West
    Ludwig-Erhard-Allee 15
    40227 Düsseldorf

    Sollten Sie Fragen zu dieser Datenschutzerklärung haben, wenden Sie sich gern direkt per Post oder E-Mail an unseren Datenschutzverantwortlichen.
    E-Mail an Datenschutzverantwortlichen: stiftung@sparda-west.de

    Sicherheitshinweis: Bitte beachten Sie, dass wenn Sie per Standard-E-Mail mit uns in Kontakt treten, die Vertraulichkeit der übermittelten Informationen nicht „Ende-zu-Ende“ gewährleistet werden kann, das liegt u.a. in der (technischen) Natur der E-Mail-Übertragung im Internet. Deshalb empfehlen wir Ihnen, uns vertrauliche Informationen per Briefpost zu übermitteln.

  1. Zuständige Aufsichtsbehörde
    Für die Stiftung Kunst, Kultur und Soziales der Sparda-Bank West ist folgende Aufsichtsbehörde zuständig:Landesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit Nordrhein-Westfalen
    Postfach 20 04 44
    40102 Düsseldorf
    Tel. 02 11 / 3 84 24 – 0
    Fax: 02 11 / 3 84 24 – 10
    E-Mail: poststelle@ldi.nrw.de